17. November 2013

Der Kellersee hat „gekocht“

Am letzten Montag brauste der erste schwere Herbsturm über den Kellersee hinweg : es wurden große Wasserwirbel über den See getrieben, das Sonnenlicht brach sich darin und produzierte regenbogenfarbene Säulen. Das Spektakel dauerte gut 2 Stunden und hat ausgesehen, als wenn der See förmlich kochen würde. Und in solchen Momenten hat man natürlich keine gute […]

Weiterlesen